Dorfmitte Wallisellen

PROJEKTBESCHRIEB

Zurzeit erlebt die bauliche Struktur Wallisellens grosse Massstabssprünge, insbesondere nördlich und südlich der Bahngleise. Vor diesem Hintergrund strebt die Studie eine gemeinsame Projektenwicklung mehrerer Grundeigentümer an. Eine solche birgt das grössere Potenzial zur Verdichtung und kann gleichzeitig einen Mehrwert für die Öffentlichkeit schaffen.
Die Dorfmitte Wallisellen ist ein Stück Stadt in der Stadt. Zahlreiche Nutzungen wie Wohnen für verschiedene Altersgruppen, ein Kindergarten, Gewerbeflächen, Gastronomie, eine Bibliothek sowie eine Bankfiliale finden hier zusammen. Im Zentrum der Überbauung befindet sich ein Platz, der sowohl die verschiedenen Nutzerinnen des Areals zusammenbringt als auch zu einem Treffpunkt für die Einwohner Wallisellens werden kann.

PROJEKTDATEN

ProjektnameDorfmitte Wallisellen
TypologieGemischte Nutzung
StandortBahnhofstrasse 15, 8304 Wallisellen
Jahr2017
StatusStudie
GrösseXL