One More Room

PROJEKTBESCHRIEB

Der Einsatzbereich von One More Room ist so vielfältig wie die Wünsche und Sehnsüchte eines jeden einzelnen. Wem schlichtweg der Raum ausgegangen ist, dem bietet die schwarze Box Abhilfe und bewahrt vor einem Umzug. An die Fassade eines Gebäudes gehängt, erweitert One More Room eine Wohnung um ein oder gleich mehrere Zimmer. Die Box eignet sich auch, um dort Wohnraum zu schaffen, wo es bisher nur andere Nutzungen gab. Über eine bestimmte Zeitdauer flexibel einsetzbar, sorgt One More Room dafür, dass sich das Flächenangebot den sich ständig ändernden Platzansprüchen eines Menschen anpasst. Sei es, weil eine Familie wächst, ein Haushalt schrumpft oder weil es an Raum für die individuelle Entfaltung fehlt.

PROJEKTDATEN

ProjektnameOne More Room
TypologieStandortentwicklung, gemischte Nutzung
StandortAnpassbar
Jahr2012
StatusStudie
GrösseXS